Feinkost und Spirituosen. Handgemacht aus eigener Manufaktur und von ausgewählten Produzenten.
Feinkost und Spirituosen. Handgemacht aus eigener Manufaktur und von ausgewählten Produzenten.
Zur Startseite wechseln

Ähnliche Produkte

Fragen & Antworten

Wie schmeckt Entspannungstee? 

Die harmonische Mischung der Kräuter und blüten macht den delica Entspannungstee so lecker. Über allem steht der intensive Duft nach blühendem Lavendel, der die Gedanken in die südfranzösischen Lavendelfelder schweifen lässt und so schon den ersten Entspannungsimpuls setzt. Den leicht blumigen Geschmack des Lavendel rundet die frische Aromatik von Zitronenmelisse mit einer kräftigen Salbeikomponente und der feinen Fenchel-Note ab, sodass ein rundum leckeres Wohlfühl-Getränk entsteht. 

Wie trinke ich Entspannungstee? 

Ein Entspannungstee kann immer nur ein Puzzleteil beim Thema Entspannung darstellen. Damit der Körper zur Ruhe kommen kann, gehören neben dem Heißgetränk auch noch äußere Faktoren hinzu, um ein entspanntes Gefühl zu erreichen. Um dem Alltags-Stress zu entfliehen, schaffen bewusste Pausen kleine Oasen der Entspannung, dazu gehört auch eine ruhige Umgebung mit wenig Außenreizen. Nimm dir bewusst die Zeit und genieße den Moment mit wohlig-heißem Tee und seinem einzartig blumigen Duft. Du wirst sehen, wie schnell sich ein entspannendes Gefühl einstellen wird.  
Kräutertee im Glas mit Kräutern auf Tisch

Zu welcher Tageszeit soll man am besten Entspannungstee trinken? 

Der delica Entspannungstee verwöhnt die Seele zu jeder Tageszeit, wir empfehlen ihn aber besonders als Abendtee, der beim Abschalten nach einem anstrengenden Tag hilft. Das kann sich in einem kleinen Ritual manifestieren kurz vor dem Schlafengehen: Dazu frisch aufgebrühten Entspannungstee in einen großen Becher oder Tasse gießen, dann gemütlich im Lesesessel sitzen mit einem guten Buch in der Hand oder Podcast auf den Ohren. So kann neben dem Körper auch der Geist zur Ruhe kommen. 

Kräutertee für Entspannung? 

Schon seit Jahrtausenden setzen die Menschen auf die pure Kraft der Heilkräuter als Essenz und Tinktur oder ganz ohne Aufwand traditionell im Tee. Eine beruhigende und entspannende Wirkung von Kräutern wird auf ihre Inhaltsstoffe zurückgeführt. Es sind ätherische Öle und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe wie Flavonoide, die von Zutaten wie Melisse und Lavendel für eine beruhigende Wirkung bekannt sind. Fenchel gehört traditionell in jeden Tee bei Magen-Darm-Beschwerden, Ringelblumen und Salbei sind bekannt für eine lindernde Wirkung bei Menstruationsbeschwerden und Krämpfen im Unterleib. Nicht zu unterschätzen ist jedoch gerade bei Entspannungstees ein bewusster Genuss zusammen mit einem massiven Stopp und Herunterfahren aller Aktivitäten. Nur dann kann wirklich Entspannung auftreten. 


Unsere Fine Drinking Bestseller

Feinkost Highlights 

Inspiration gesucht?

Entdecke unsere Deli Stories & Guides

Stories entdecken