Feinkost und Spirituosen. Handgemacht aus eigener Manufaktur und von ausgewählten Produzenten.
Feinkost und Spirituosen. Handgemacht aus eigener Manufaktur und von ausgewählten Produzenten.
Zur Startseite wechseln

Ähnliche Essige

Fragen & Antworten

Wie gesund ist Himbeeressig? 


Himbeeren sind echte Wunderbeeren. Sie sind gesund, enthalten viele Nährstoffe, darunter Ballaststoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Und obwohl sie so süß schmecken, ist ihr Zuckeranteil eher gering und sie haben nur wenige Kalorien. Zu einer echten Essigspezialität werden die roten Lieblingsbeeren in Kombination mit hochwertigem Obstessig. Wegen der Herstellung mit ausgesuchten Zutaten in unserer LAUX-Manufaktur ist die Himbeer Essig-Kreation für Fans von besonderer Feinkost eine wunderbare Ergänzung in der alltäglichen Küche. Das einzigartige Aroma macht die Verbindung von gesunden und leckeren Zutaten möglich, die vielen Genussmenschen oft schwerfällt. Als Ergänzung in einer pflanzenbetonten Ernährung mit viel Salat und Gemüse sorgt die Essigspezialität für leckeren Geschmack und viel Genuss.  

Zu welchen Gerichten passt Himbeeressig?

  
Salat und Himbeeressig – zusammen sind sie ein Dreamteam! Besonders bei nussigen Salaten, wie z. B. Feldsalat, passt eine selbstgemachte Vinaigrette aus einer Kombination von Himbeeressig und Öl super. Besonders gut eignet sich dafür ein Nussöl wie z. B. LAUX Walnussöl, aber auch mit Kürbiskernöl ergibt der Essig eine leckere Kombination. Unser Tipp: Falls die Süße noch nicht passt, einfach mit Honig oder Ahornsiurp süßen. Natürlich abgeschmeckt mit etwas Salz und Pfeffer. Die vorhandene Süße macht die Zugabe von Zucker ins Dressing unnötig. Eine Handvoll crunchy Walnüsse als Topping geben der Mischung noch das gewisse Etwas. Auf jeden Fall sollte man den Fruchtessig als kleines, aber sehr wirkungsvolles Highlight im Salat ausprobieren.  

Auch für anspruchsvolle Gerichte ergänzt dieses Produkt sowohl kräftiges als auch zartes Fleisch mit seinem besonderen Aroma: Insbesondere bei Wild, aber auch bei Lamm und Geflügel ist dieser ganz besondere Essig die ideale Ergänzung. Dort kann man ihn zum Marinieren, Beizen, für Saucen und vieles mehr verwenden. Für Fisch, helles Fleisch oder auch zum Einlegen von Gemüse – mit der LAUX Essig-Kreation Himbeer kann man Delikatessen immer noch ein bisschen besser zaubern. Man kann ihn in ganz unterschiedlichen Variationen zum Verfeinern von Gerichten und für viele Rezepte verwenden – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Da diese Zutat so vielseitig ist, freuen sich kochbegeisterte Freunde, Familienmitglieder und Bekannte bestimmt über diese Komponente fürs kreative Kochen. Ob als Mitbringsel, Geburtstagsgeschenk oder kleine Überraschung – jede Flasche ist ein Highlight für Salatbuffet oder Hausbar.  
Sommersalat mit Himbeeressig

Kann ich Himbeeressig in Getränken verwenden? 

Professionelle Barkeeper geben Essig gerne als säuerliche Komponente in Cocktails. Ob als Shrub, das ist ein essiggesäuerter Fruchtsirup, oder als sogenannter Trinkessig – er gibt dem Drink den gewissen Kick. Vor allem Fruchtessig macht aus einem unscheinbaren Getränk eine wahres und unerwartetes Geschmackserlebnis und kombiniert geschickt eine leichte Süße mit angenehmer Säure. Doch man sollte nicht dem Trugschluss verfallen, so etwas könnten nur Profis. Ein Drink mit Himbeeressig ist schnell selbst gemacht: Eine simple Kombination mit Mineralwasser und Minze oder mit Gin, Zucker und Früchten verwandelt diese in einen erfrischenden Sommercocktail oder in eine schnelle und trotzdem gesunde Erfrischung für zwischendurch.   

Wie wäre es mit einem Mix aus Holunderblütensirup, Tonic Water und Basilikum oder mit einer Mischung aus Ingwer, Zitrone und Rosmarin? Für was man sich auch entscheidet, dieses geschmacksintensive Produkt ist eine köstliche Ergänzung für sommerliche Getränke und Spirituosen. Das gilt auch für alkoholfreie Cocktails, von denen wir die 11 leckersten gesammelt haben, darunter auch einige mit Fruchtessig-Spezialitäten. 



Wie viele Vitamine liefern Himbeeren? 


Wer schon einmal frisch gepflückte und noch sonnengewärmte Himbeeren gegessen hat, der weiß: Geschmacklich sind Himbeeren eine Bombe. Aber sie sind auch Vitaminbomben! Besonders mit Vitamin C können die roten Beeren punkten: 100 g Himbeeren enthalten ca. 25 mg Vitamin C, das ist ungefähr so viel wie in einer halben Zitrone enthalten ist. Es entspricht etwa 1/4 der Referenzmenge einer erwachsenen Person pro Tag, enthält also eine ganze Menge des wertvollen Immunvitamins. Auch viele Vitamine der Gruppe B stecken in Himbeeren: Die leckeren Früchte enthalten z. B. die Vitamine B1, B2 und B6, die gut für den Stoffwechsel und für das Nervensystem sind. Sogar Vitamin E steckt in diesen kleinen Wunderbeeren. Aber das ist noch nicht alles, was die rote Frucht zu bieten hat: Viele Mineralstoffe wie Eisen und Magnesium sind in ihr enthalten, und auch Folsäure steckt in den saftigen Früchten. Voller gesunder Inhaltsstoffe und Vitamine können sie unsere Abwehrkräfte stärken. Nicht umsonst gehört die Himbeere zu den gesündesten Beeren überhaupt. Um so besser also, dass man diese Beere auch als Essigvariation genießen kann. 


Unsere Feinkost-Bestseller

Fine Drinking Highlights