Feinkost und Spirituosen. Handgemacht aus eigener Manufaktur und von ausgewählten Produzenten.
Handgemachte Feinkost und Spirituosen
Zur Startseite wechseln

Veganuary 

Einen Monat vegan leben

Warum der Veganuary immer beliebter wird 


Vegan plus January (englisch für Januar) gibt Veganuary! Was im Jahr 2014 in Großbrittanien mit einer kleinen Initiative gestartet ist, hat sich bis heute zu einer großen weltweiten Kampagne entwickelt. Tendenz wachsend! Von Anfang an war es Ziel, dass sich möglichst viele Menschen vegan, also ohne Fleisch und andere tierische Lebensmittel ernähren sollen. Idee dahinter: Wenn weniger oder gar kein Fleisch konsumiert wird, hat das positiven Einfluss auf Klima, Umwelt und das Tierwohl.  

Start in eine vegane Ernährungsweise 


Damit der Start in die neue Ernährungsweise des Veganismus einfacher gelingt, punktete die Ursprungsidee als typischer Neujahrsvorsatz im Januar. Schnell haben sich immer mehr Menschen beteiligt - mehr als 1,5 Millionen insgesamt. Im letzten Jahr 2021 haben mehr als 580.000 Menschen in über 200 Ländern der Welt beim veganen Januar mitgemacht. Sie haben von der Non-Profit-Organisation durch Informationen und vegane Rezepte, ja sogar Ernährungspläne, mehr über den veganen Lifestyle und die pflanzenbasierte Ernährung erfahren. Und das nicht nur im Januar – die Kampagne zum Veganuary läuft das ganze Jahr über. 

Vegan zu leben, liegt im Trend 


Überhaupt ist die vegane Ernährung im Trend. In Deutschland ernähren sich mittlerweile nach Zahlen des Verbandes ProVeg rund acht Millionen Menschen rein pflanzenbasiert oder vegetarisch, also mit Milch, Käse und Eiern, das sind rund zehn Prozent der Bevölkerung. Eine rein vegane Ernährung verfolgen laut BMEL-Ernährungsreport 2021 1,6 Millionen Menschen, der Anteil der vegan lebenden Deutschen ist demnach auf zwei Prozent gestiegen. Noch im Jahr 2008 ernährten sich erst etwa 80.000 Menschen vegan. Kein Wunder, dass es immer mehr vegane Lebensmittel gibt, die also rein pflanzlich sind. Auch im LAUX DELI Sortiment finden sich unzählige Produkte und auch tolle vegane Geschenk-Sets, über die sich vor allem, aber nicht nur, Veganer freuen. Ihre Qualität und ihr Geschmack sind hervorragend und sie tragen dazu bei, sich einfach und voller Genuss vegan zu ernähren oder vegane Rezepte auszuprobieren. 
Veganer Burger mit Rote Bete und Avocado

Wie funktioniert der Veganuary? 


Die Idee hinter dem Veganuary ist es, sich über eine begrenzte Zeit, nämlich 31 Tage, ganz ohne Fleisch und nur mit pflanzlichen Lebensmitteln zu ernähren. Denn es ist belegt, dass eine vorwiegend fleischbasierte Ernährung die Klimakrise verschärft und sich negativ auf die Umwelt und das Tierwohl auswirkt. Durch die Fleischproduktion für die Ernährung von immer mehr Menschen weltweit steigt der Druck auf Flächen und Äcker, sie werden ausgebeutet und überdüngt, Tiere werden nicht artgerecht gehalten, wertvolles Wasser wird verbraucht, Regenwälder gerodet zum Anbau von Futtermitteln oder als Tierweide. All das wirkt sich negativ aufs Klima, die Umwelt und die Tiere aus. Durch eine pflanzenbasierte, fleischfreie Ernährung möglichst vieler Menschen soll das vermindert werden. Wer einen veganen Monat ausprobiert hat, so die Hoffnung der Veganuary-Organisation, bleibt auch danach dabei oder vermindert zumindest den Fleischkonsum. 

Bringt der vegane Januar was? 


Tatsächlich ja. Eine Erhebung des Harvard University Animal Law and Policy Programms hat gezeigt, dass durch die Teilnahme von 1 Million Menschen am Veganuary der Umwelt einiges erspart blieb:  

  • 103.840 Tonnen CO2-Äquivalent wurden eingespart 
  • 405 Tonnen PO43-Äquivalent (verursacht Eutrophierung) in Gewässern 
  • etwa 6,2 Millionen Liter Wasser wurden eingespart 
  • 3,4 Millionen Tiere konnten am Leben bleiben 

In der abschließenden Umfrage der Organisation zum Veganuary 2021 sagten 75 Prozent der Befragten, dass sie ihren Fleischkonsum halbieren wollen, 40 Prozent bleiben beim Veganismus. Und damit bestätigt sich die Erwartung der Kampagne. Und der vegane oder fleischarme Lifestyle ist tatsächlich mehr als nur ein guter Vorsatz fürs neue Jahr. 

Übrigens: Wer am Veganuary teilnehmen möchte, kann sich unter www.veganuary.com/mitmachen anmelden. Dann kommt ab dem selbst festgelegten Starttermin – das kann der 1. Januar sein, aber auch jeder andere Tag im Jahr – 31-mal täglich ein Newsletter mit praktischen Tipps, Informationen sowie veganen Rezepten zum ungewohnten Lifestyle. Weitere Infos gibt es außerdem über Social Media. 

Veganes kaufen im LAUX DELI Onlineshop 


Wir haben in unserem LAUX DELI Onlineshop viele herausragende vegane Produkte einsortiert. Du findest sie gesammelt in unserem Themenblock Veganes. Du kannst aber auch eine Auswahl übers Menü vorsortieren – ob Feinkost oder Spirituosen und alle Unterkategorien. Klicke einfach in der Sidebar auf das Kästchen “vegan”, dann werden nur noch rein pflanzenbasierte Produkte aus dem Sortiment angezeigt. Außerdem erfährst du bei jedem Produkt in der jeweiligen Info-Box, ob es vegan ist. 


So viele vegane Produkte – von Aioli bis Zitronen-Pfeffer 


Veganes im LAUX DELI beginnt bei den LAUX Dips & Gewürzen, die rein pflanzlich aufregende Aromen zu Pflanzencremes, Gemüsegerichten, zu Dressings oder Tofu-Marinaden beisteuern. Die beliebtesten veganen Gewürzmischungen und Gewürzzubereitungen sind AioliBBQ Grillbutter und Italienische Kräuter, Tzatziki sowie andere internationale Spezialitäten und alles rund um Kartoffel oder Frühstücksgewürze. Kennst du schon unsere fertig zubereitete vegane Saucenfritz Mayo und Aioli nach Original-Kiez-Rezept? Und unsere raffinierten RITTERGUT VALENBROOK Chutneys? Die gehören in jeden veganen Haushalt, denn sie machen jedes vegane Rezept zum Geschmackserlebnis. 

Rezepte für vegane Gerichte? 


Auch die handgemachten LAUX Senfe und Senfsaucen sind zum Großteil vegan, denn sie werden nach traditionellen Rezepturen aus Senfsaat, Kräutern und Gewürzen in der hauseigenen LAUX Senfmühle handwerklich zubereitet. Übrigens ohne Geschmacksverstärker und künstliche Zusatzstoffe. Natürlich findest du auch leckere original italienische Antipasti und OlivenRisotti und Pasta sowie italienische Sughi, die deine Alltagsküche zu etwas ganz Besonderem machen. Dafür brauchst du keine Rezepte oder Kochbuch, alles ist perfekt abgeschmeckt und im Handumdrehen zubereitet.  

Vegane Genießerprodukte  


Außerdem findest du handgemachte vegane LAUX Essigspezialitäten wie Fruchtbalsam mit wenig Säure und Apfelbalsamico oder hochwertiges LAUX Olivenöl extra nativ aus Italien, Griechenland und Spanien für deine Lieblings-Dressings. Du findest auch vegane Bonbons und vielfältige Teesorten sowie Sirup für (alkoholfreie) Drinks und Cocktails. Und wenn wir schon bei Gehaltvollem sind: Auch unsere ALTER LAUX Spezialitäten sowie etliche Liköre gehören zu den veganen Genussprodukten in unserem Sortiment. Damit kannst du deinen veganen Ernährungsstil einfach leben. 

Mehr entdecken

Inspiration gesucht?

Entdecke weitere vegane Produkte

Hier klicken